Reitest du noch oder „bodenarbeitest“ du schon?

Wie du dein Pferd vom Boden aus lesen lernst.

TEIL I (Kurs mit möglichem fortlaufendem Ausbau)

Kursdatum: Samstag, 19. Juni 2021

Kursdauer: 2 Stunden pro Gruppe, Total 4 Gruppen

Gruppengrösse: 3 Teilnehmer

Kursort: Reitsportarena, St. Urbanstrasse 31, 4914 Roggwil

Kursgebühr: 140.-

Anmeldung bei:

Natalie Niquille, natalie(diese Klammer mit @ ersetzen)tiertherapie.vet, 041 511 24 15  oder

Rebecca Fanti, rebecca.fanti(diese Klammer mit @ ersetzen)bluewin.ch">rebecca.fanti(diese Klammer mit @ ersetzen)bluewin.ch, 076 367 42 89

Inhalt:

  • Einstieg in ein Training aus Sicht des Pferdes
  • Kennenlernen der wichtigsten Ethogramme des Pferdes
  • Lesen lernen von Mimik und Gestik des Pferdes
  • Stressfrei durch den Bodenarbeitsparcours (u.a. PET-Flaschen, Planen,…) führen

Voraussetzung:

  • Keine

Zielgruppe:

  • Interessierte für eine nachhaltige und pferdefreundliche Sicht- und Ausbildungsweise
  • Jungpferde in Ausbildung
  • Bodenarbeits-Einsteiger

Details:

  • Mit eigenem Pferd
  • Bodenarbeitsseil
  • Kappzaum oder Halfter
  • Festes Schuhwerk
  • Handschuhe

Beschreibung:

Lerne die Sprache deines Pferdes zu lesen und aus dessen Blickwinkel zu reagieren. Wir vermitteln dir anhand von Ethogrammen einen Einblick in die Kommunikation in der Herde. Erkenne die wichtigsten Zeichen des Ausdrucksverhaltens. Anhand eines kleinen Bodenarbeits-Parcours (u.a. PET-Flaschen, Planen,…) setzen wir das Gelernte direkt in die Praxis um.

Wenn du auf die folgenden Fragen noch keine Antwort hast, freuen wir uns auf deine Teilnahme 🙂

Was sagt dir dein Pferd? Wo ist die Grenze bei deinem Pferd? Wie kannst du deinem Pferd Gegenstände näher bringen, die es unheimlich findet? Wie arbeitest du mit deinem Pferd möglichst nachhaltig, so dass langfristiges Lernen möglich ist?