Begleitung im Pferdealltag

gymnastizierendes Kappzaumtraining - ein Beispiel aus der "Begleitung im Pferdealltag"

Mein neues Konzept „Begleitung im Pferdealltag“ ist meine absolute Leidenschaft. Alle Kunden die mich kennen wissen, dass ich mir sehr viel Zeit für Therapie und Training nehme und es mir wichtig ist, dass Besitzer und Pferd gemeinsam ein Ziel erreichen und gesund bleiben. Genau deshalb habe ich diese Vision ins Leben gerufen.

Mir ist es sehr wichtig, dass der Pferdebesitzer lernt sein Pferd zu verstehen. Das Ausdrucksverhalten, Gestik und Mimik, wie lernen Pferde, wie gymnastiziere ich mein Pferd richtig, wie gestalte ich ein abwechslungsreiches Training, was tun in der Rehabilitation, wie können wir ihnen ein stressfreies Miteinander ermöglichen und in welchen Situationen müssen wir besonders geduldig bleiben.

All diese Themen verbinde ich ab sofort mit dem Konzept „Begleitung im Pferdealltag„.

Was heisst dies aber nun? Du möchtest eine regelmässige Begleitung von mir als Therapeutin und Trainerin und profitierst somit von einem individuellen Trainingsplan, bekommst Tipps und Übungen, die du zu Hause selbstständig umsetzen kannst aber auch mit mir regelmässig erarbeitest um dein Pferd körperlich und mental in eine Balance zu bringen.

Themen bei denen ich dich begleite:

  • der Besitzer der sein Pferd gesund erhalten will
  • Jungpferdeausbildung
  • Besitzer mit dem ersten eigenen Pferd im Alltag begleiten
  • Probleme im Umgang mit dem Pferd
  • erkrankte Pferde in der Rehabilitation (Aufbautraining)

mit meinen Qualifikationen als Pferdeverhaltenstherapeutin / Pferdetrainerin und Tiertherapeutin kann ich dich und dein Pferd individuell und gezielt unterstützen.

Unter der Rubrik „Preise“ findest du die Pakete „Begleitung im Pferdealltag“ und die genaue Beschreibung, was dies alles beinhaltet.

der sanfte Unterschied – Trainings und Therapien – Begleitung im Pferdealltag

Ich freue mich sehr auf deinen Kontakt